Brennerei

In der hofeigenen Brennerei veredeln wir seit über 100 Jahren unser Obst zu ausgewählten Destillaten und Likören. Die Herstellung von Obstdestillaten hat auf unserem Betrieb Tradition.

In der Brennerei werden heute nur vollreife handverlesene Früchte verwendet. Durch den eigenen Anbau der Früchte können wir den optimalen Reifezeitpunkt selbst bestimmen und das Obst umgehend verarbeiten. Die vergorenen Maischen werden in der abklingenden Gärung sofort abgebrannt. Beim Destillieren ist es die Kunst des Brenners durch Nase und Gaumen den Mittellauf richtig abzutrennen. Nach dem Brennen wurden die Destillate in Edelstahlkannen, Glasballons oder Holzfässern bis zu Ihrer optimalen Genussreife gelagert. So entstehen fruchtige, aromatische Destillate, die bei Zimmertemperatur genossen werden können.

Edelbrandsommelier

Unser Ziel ist es, die Qualität unserer Produkte ständig zu verbessern. Im Jahr 2017 hat Andreas Weber daher die Ausbildung zum Edelbrandsommelier an der Hochschule in Weihenstephan erfolgreich absolviert.

Kennen Sie den Unterschied zwischen Brand und Geist?

Die Begriffe Brand und Geist werden oft nebeneinander verwendet, doch was ist der Unterschied?

Brand (oder auch -wasser):

Es wird eine Maische aus frischen Früchten hergestellt. Der Fruchtzucker wird durch Hefen in Alkohol umgewandelt. Nach dem Vergären wird die Maische mit 3 - 8% Alkoholgehalt in der Brennerei destilliert. Aus 100kg Früchten können so 6 - 16Liter trinkfertiger Brand hergestellt werden.

Geist:

Geiste werden meist aus Beeren oder Nüssen hergestellt, die wenig Fruchtzucker besitzen. Die Früchte werden mit Primasprit (Neutralalkohol 96% vol.) für 1 - 20 Tage angesetzt. Es findet keine Gärung statt. Der Neutralalkohol nimmt das Aroma der Früchte an. Durch das anschließende Destillieren erhalten wir einen Geist. Typische Geister sind: Schlehengeist, Himbeergeist und Haselnussgeist.

 

Schnapsprobe

Kommen Sie doch zu einer Schnapsprobe auf unseren Hof vorbei. Wir stellen rund 25 verschiedene Destillate und Liköre her. Gerne können Sie diese verkosten. Kommen Sie einfach zu unseren Ladenöffnungszeiten oder nach Absprache vorbei.

Unser Sortiment

Kernobstbrände

  • Apfelbrand (auch holzfassgelagert)
  • Obstbrand (aus Jonagold und Williams)
  • Williams-Christ-Birnenbrand
  • Birnenbrand aus der Wahlschen Schnapsbirne oder der Conference-Birne
  • Quittenbrand
  • NEU Apfel- Ingwerbrand

Steinobstbrände

  • Zwetschgenwasser (aus Hauszwetschgen oder Wangenheimer Zwetschgen)
  • Pflaumenbrand (aus Löhrpflaumen oder Wildpflaumen)
  • Mirabellenbrand (aus der Mirabelle von Nancy)
  • Reneklodenbrand
  • Kirschwasser

Geiste

  • Schlehengeist
  • Waldhimbeergeist
  • Haselnussgeist
  • Erdbeergeist

Außergewöhnliche Brände:

  • Schlehenbrand
  • Ebereschenbrand (Vogelbeere)

Liköre

  • Zwetschgenbrandy-Likör
  • Mirabellenbrandy-Likör
  • Williams-Christ-Birnenbrandy-Likör
  • Williams-Christ-Birne auf der Frucht 32%
  • Sauerkirschlikör
  • Schlehenlikör
  • Himbeerlikör
  • Erdbeerlikör
  • schwarzer Johannisbeerlikör
  • Holunderbeerlikör
  • Haselnusslikör

Je nachdem wie viele Früchte wir ernten können, kann es sein dass ein Destillat oder Likör nicht das ganze Jahr über verfügbar ist. Fragen Sie einfach nach den erhältlichen Sorten nach. Unsere Brände, Geiste und Liköre erhalten Sie in dekorativen 0,2 Liter - und 0,5 Liter – Flaschen.

 

Preisliste

ANFRAGE
Bitte rechnen Sie 7 plus 4.
Datenschutz* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@der-weberhof.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung